Sie sind hier: Startseite

Spenden Sie Blut..

...beim Deutschen Roten Kreuz!

Kontakt

DRK-Ortsverein Ober-Roden
Dockendorfstr. 5
63322 Rödermark
holger.schneider[at]web[dot]de

Vorstand

Wolfgang Müller
Tel. 06074 / 96 46 8
wmueller[at]c-b-m[dot]info

Sanitätsdienste

Holger Schneider
Tel. 06074 / 91 87 01
holger.schneider[at]web[dot]de

Blutspendetermine

Foto: Düsseldorfer Bereitschaft steht mit Ausrüstung vor ihren Rettungsfahrzeugen.

Unsere Sanitäter

Fußballspiel oder Silvesterparty: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Ober-Roden!

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden / Thüringen
Foto: DRK-Ortsverein-Niederschmalkalden / Thüringen

Die DRK-Ortsvereinigung Ober-Roden, gegründet 1922,  setzt  ihre Arbeitsschwerpunkte u.a. auf die Arbeit im Katastophenschutz, die Durchführung von Blutspendeterminen, den Verleih von Pflegehilfsmitteln und den Sanitätsdienst. Sie bietet zudem eine Gymnastik- und eine Tanzgruppe.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

Fußballspiel oder Silvesterparty: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.
DRK-Sanitätsdienst

Kursangebote

Foto: Frau übt Wiederbelebungsmaßnahmen an einer Puppe.
Foto: A. Zelck / DRK

Mittwoch, 09. August 2017

Erdbeben in Sichuan: Das Chinesische Rote Kreuz ist mit Freiwilligen und...

Ein starkes Erdbeben hat am. 08.08.2017 Chinas südwestliche Provinz Sichuan erschüttert. Mit einer Stärke von 7.0 auf der Richterskala lag das Epizentrum nahe Jiuzhaigou, einem Naturschutzgebiet, das dünn besiedelt und bei Touristen beliebt ist.

Freitag, 28. Juli 2017

Blog: Rollenspiele gegen Klimakatastrophen in Madagaskar

Mit Rollenspielen lernen die Bewohner in 23 Gemeinden Madagaskars, in Unsicherheit Entscheidungen zu fällen und sich für den Klimawandel wappnen.

Freitag, 28. Juli 2017

Kolumbien: Hilfe des DRK nach dem Erdrutsch in Mocoa geht weiter

In Mocoa, der Haupstadt der südkolumbianischen Provinz Putumayo, hatte in der Nacht des 31. März 2017 eine durch extreme Regenfälle ausgelöste Schlamm- und Steinlawine 332 Menschen getötet und Hunderte Häuser zerstört. Fast 17.000 Menschen...

Freitag, 28. Juli 2017

Bundespräsident Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über den DRK e.V.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt in Anerkennung des großen Engagements die Schirmherrschaft über die völkerrechtlich humanitäre Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes e.V. (DRK). Der Bundespräsident knüpfe damit an die...

Donnerstag, 27. Juli 2017

DRK weitet Hilfen gegen Cholera-Epidemie im Jemen aus

Weil sich die Choleraepidemie im von bewaffnetem Konflikt erschütterten Jemen immer weiter ausbreitet, verstärkt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) nun die Hilfe für die Bevölkerung. „Die Anzahl der Toten hat sich seit Juni bereits beinahe...